VHS-Kursprogramm

Schwerpunkte > Makerspace > Hello World

Hello World

Hello World


Zwei pixelige Monsterköpfe in Violett und Orange mit jeweils einem Auge und zwei Mündern. Über Ihnen eine grüne Sprechblase mit dem TextHello World ist das neue Format von Jugend hackt Österreich.

In diesem Kooperationsprojekt der städtischen Initiative Open Commons Linz und der Stadtbibliothek Linz erfahren junge Menschen zwischen 8 und 12 Jahren was Soft- und Hardware zum Laufen bringt und wie sie Technik zu kreativen Problemlösungen und persönlichem Ausdruck nutzen können.

Gemeinsam mit MedienpädagogInnen und MentorInnen aus IT-Berufen kann in verschiedene Bereiche rund um Technik und Technologie hineingeschnuppert werden. Selber einen Roboter programmieren, hacken, coden, verschiedenste Geräte und Apps ausprobieren und damit experimentieren und noch viel mehr steht auf dem Programm.

In kostenfreien Workshops werden den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen Inspiration und Werkzeuge mitgegeben, um Erlebtes kritisch zu hinterfragen und Ihre Umwelt aktiv mitzugestalten.


Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich!
Um möglichst vielen Kindern die Chance zu geben, an Hello World teilzunehmen, bitte im Falle einer Verhinderung auch wieder abmelden!

Weitere Infos zum Programm von Jugend hackt und Hello World  (neues Fenster)

 Flyer Hello World (PDF, 162 KB)