Training: Konsensfindung für Gewaltfreie Aktionen (19.11091)

Der Weg ist das Ziel: Wie kommen wir zu nachhaltigen Entscheidungen für gewaltfreie Aktionen und in ihrem Verlauf? Konsensentscheidungen ermöglichen - wenn die Aktionsgruppe sie eingeübt hat - tragfähige Beschlüsse auch für knifflige Situationen. Dabei wird mit allen auf der Grundlage der Bedürfnisse aller entschieden.

Das Training bietet eine Einführung und erste Übungen zur Konsensfindung in Gruppen

Anmeldungen sind bis zum 20.9.2019 möglich

KursleiterIn: Ulrike Laubenthal

1 Zusammenkunft am 27.09.2019

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Gebühr: 25,00 €

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Termine

Datum/Zeit ReferentIn Ort
Fr. 27.09.2019
16:00 - 18:15 Uhr
Ulrike Laubenthal Wissensturm; EDV-Kursraum 09.08