Südliches Afrika - Entwicklungsperspektiven jenseits der Nationalparks (18.11070)

In der neoliberalen Weltwirtschaft und angesichts des Klimawandels hat das Südliche Afrika schlechte Karten. Zudem haben Misswirtschaft und Korruption vieler ehemaliger Freiheitskämpfer*innen zu einem Vertrauensverlust in breiten Bevölkerungskreisen geführt.
Dennoch bilden sich Ansätze und Konturen einer neuen, egalitären Gesellschaft heraus. Wir informieren über Initiativen und Hindernisse zukunftsorientierter politischer Arbeit in drei wichtigen Ländern der Region.

Eine Kooperation der VHS Linz mit SADOCC-Dokumentations- und Kooperationszentrum Südliches Afrika, Südwind, FairtradeStadt Linz und Weltumspannend Arbeiten

Eintritt frei!

Vortrag kostenlos

 

 

Termine

Datum/Zeit Vortragstitel ReferentIn Ort
Mi. 27.03.2019
19:00 - 21:00 Uhr
Südafrika gestern - heute - morgen Walter Sauer Wissensturm; Seminarraum 15.04
Mi. 03.04.2019
19:00 - 21:00 Uhr
Zimbabwe - "Todii - What shall we do?"* - die Hoffnung auf eine Wende lebt Mag. Peter Kuthan Wissensturm; Seminarraum 15.04
Mi. 10.04.2019
19:00 - 21:00 Uhr
Mosambik: Auf dem Weg zurück zu Wirtschaftswachstum, Demokratie und Frieden? Hemma Tengler Wissensturm; Seminarraum 15.04